20190907 Wasgehtab FB DGP ORG FLLGRABE 06

Feuerwehr zum Anfassen, Ausprobieren und wilde Enten auf dem Harste Bach in Emmenhausen

Emmenhausen - Bei bestem Wetter veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Emmenhausen am 03. September einen Mach-Mit-Tag für alle Dorfbewohner und Freunde. Ab 14:30 Uhr gab es ein reichhaltiges und leckeres Kuchenbuffet, welches von vielen Emmenhäuser gespendet wurde.


Danach hatten die Besucher die Gelegenheit ergriffen sich über ihre Ortsfeuerwehr zu informieren. Ausgestellt wurden das Tragkraftspritzenfahrzeug und der Mannschaftstransportwagen mit verschiedenster Ausrüstung. Auch ein echtes Feuer konnten Groß und Klein mit Wasserlöschern aus machen. Es gab auch viele nette Gespräche zur Feuerwehr und ihren Aktivitäten.

Bach sechs Jahren Pause fand am Abend wieder das beliebte Entenrennen auf dem Bach Harste statt. Mit einer Kinder- und einer Erwachsenenwertungsgruppe gingen rund 120 Enten an den Start. Die Kinderenten teils noch schön bemalt, machten den Anfang. Nach rund 50 Meter gab es einen Wasserfall zu überwinden, bevor es nach weiteren 100 Meter in den Zieleinlauf ging. Gewonnen haben den Abend die Enten von Leonard Schmidt und Karin Uhde. Für die fünf besten Enten je Wertung gab es tolle Preise zu gewinnen. Aber auch für alle Teilgenommenen Kinder hatten die Veranstalter noch eine Kleinigkeit.

Zum Abend hin wurde die Veranstaltung sehr gut besucht. Zum Kaffee und der Mit-Mach-Aktion hätte sich Ortsbrandmeister Marcel Lahrsow doch mehr Besucher aus dem Ort erhofft. Rund um, war es aber eine gelungene Veranstaltung und auch Vorsitzender Daniel Hartmann danken allen Helfern und Spendern für diesen gut ausgerichteten Tag.




­