xxx

Mit anderen Fachzügen der Kreis­feuerwehr waren die beiden Feuer­wehren als Teil des Fachzuges Logistik in Leverkusen

Leverkusen - Einsatz­kräfte der Freiwilligen Feuer­wehr Emmenhausen und Harste unter­stützten vom 19.-22.07. den Einsatz im Hochwasser­gebiet in Leverkusen im Rahmen der Kreisfeuerwehr­bereitschaft des Land­kreises Göttingen.

xxx

Nach rund einem Jahr und Corona-­Pausen konnte die Truppmann-­Ausbildung Teil 1 abge­schlossen werden.

Flecken Bovenden - Die Trupp­mann-­Ausbildung ist der erste Ausbildungs­abschnitt bei der Feuer­wehr. Sie ermöglicht den Mit­gliedern aus der Jugend­feuerwehr und ihren Erfahrungen oder auch Quer­einsteigern mit „null“ Wissen bei der Feuer­wehr einzu­steigen und aktiv mit­zumachen.

xxx

Wieder­einstieg der Kinder­feuerwehr mit Armaturen und einem besonderen Puzzel

Emmen­hausen - Mit Armaturen­kunde startete die Kinder­feuerwehr Emmen­hausen wieder am 04. Juni nach einen langem Lockdown. Zu Beginn suchte sich jedes Kind eines der Armaturen aus und lernten wozu es gebraucht wird.

Gruppenbild geehrte, beförderte und Gäste

Erste Hilfe war Thema an zwei Diensten der Kinder­feuerwehr in Eddige­hausen

Eddige­hausen - Am 02. Juni fand einer von zwei Diensten zum Thema Erste-­Hilfe bei der Kinder­feuerwehr statt. Beim ersten Unter­richt sind die Kids in das Thema der Ersten Hilfe mit deren Grund­lagen ein­gestiegen und haben fleißig das Anlegen eines Druck­verbandes geübt.

Foto

Feuerwehr­mitglieder freuen sich über Impfaktion - Mehr Sicher­heit im Einsatz­dienst

Flecken Bovenden - Am 06. Mai 2021 fanden die ersten Corona-Impfungen für die Feuer­wehren statt. Bürger­meister Thomas Brandes freut sich sehr darüber, dass unsere Einsatz­kräfte bereits 6 Tage nach der Möglich­keit des Landes Nieder­sachsen an die Reihe kommen.

20190907 Wasgehtab FB DGP ORG FLLGRABE 06

Ein Jahr der Einschränkungen, gleich­bleibender Einsatz­zahlen und Kreativität. Das war 2020 für die Gemeindefeuer­wehr!

Flecken Bovenden - Liebe Mitbür­gerinnen und Mitbürger, die Freiwil­ligen Feuer­wehren im Flecken Bovenden blicken auf ein schwieriges Jahr zurück, was alle von uns vor ganz besondere Heraus­forderungen gestellt hat.

Foto

Im Rahmen der Rats­sitzung am 05.02.2021 wurde Herr Markus Füllgrabe erneut für sechs Jahre zum Gemeinde­brandmeister der Feuer­wehren des Flecken Bovenden ernannt.

Flecken Bovenden - Füllgrabe tritt damit seine vierte Amtszeit als Gemeinde­brandmeister an. Sicherlich in der heutigen Zeit nicht mehr selbst­verständlich und besonders anerkennenswert. Bereits am 16.07.2001 erfolgte die erste (kommissarische) Ernennung zum Gemeinde­brandmeister.

Gruppenbild geehrte, beförderte und Gäste

Aufgrund der anhaltenden Be­schränk­ungen darf aktuell keine Ausbildung im Bereich der Feuer­wehren stattfinden. Dieses betrifft seit Ende Oktober auch die Jugend­feuerwehren.

Lenglern - Nach fast 3 Monaten Zwangs­pause und keiner Aussicht auf schnelle Änderungen war es nun an der Zeit, wieder mit dem Ausbildungs­dienst zu starten. Dazu wurden in den vergangenen Wochen viele Über­legungen angestellt.