verunfallte Pkws


Zugriffe 249
Einsatzort Details

L 544, Lenglern-Bovenden, Abfahrt K40
Datum 21.11.2019
Alarmierungszeit 14:24 Uhr
eingesetzte Kräfte

OF Bovenden
Technische Hilfeleistung - Verkehrsunfall

Einsatzbericht

L544 – Verkehrsunfall mit zwei Verletzten – 21.11.2019 – 14:24 Uhr

Bovenden – Am Donnerstagnachmittag alarmierte die KRL die Stützpunktfeuerwehr Bovenden und weitere Rettungsmittel zu einem Verkehrsunfall auf die L544 zwischen Bovenden und Lenglern. Zwei Pkw´s stoßen auf Höhe der Einmündung zur K40 Richtung Parensen zusammen. Vom Rettungsdienst wurden beide Fahrzeugführer behandelt und in ein Krankenhaus nach Göttingen transportiert. Die Einsatzkräfte sicherten zusammen mit der Polizei die Einsatzstelle. Weiter unterstützen die Einsatzkräfte bei den Räumungsarbeiten. Während des Einsatzes war die Landstraße voll gesperrt.

Feuerwehreinsatzkräfte vor Ort gesamt: rund 10 
-Freiwillige Feuerwehr Bovenden
-Rettungsdienst
-Polizei

 

(KRL = Kommunale-Regional-Leitstelle Göttingen)

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder